Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Oberviechtach  |  E-Mail: rathaus@oberviechtach.de  |  Online: http://eisenbarth.oberviechtach.de

 

Ortsplan - Festspielarena

Routenplaner (Google Maps)

Schrift­größe

 
Homepage der Firma PiWi und Partner

2017-10 JHV
Keinen Aufwand gescheut
Variierende Schauplätze und Marionetten haben Abwechslung ins Spiel gebracht bei der Neuinszenierung des Stücks vom Doktor Eisenbarth. „Grandios“, urteilt der Festspielverein, der nun auch eine neue personelle Ausrichtung gestartet hat.  ...mehr
2017-10 Verabschiedung
Zum Abschluss seiner Amtszeit als Festspielleiter und stell-vertretender Vorsitzender des Doktor-Eisenbarth-Festspielvereins sprach Martin Zimmermann seinen Kollegen im Vorstand und weiteren engagierten Vereinsmitgliedern seinen Dank aus und überreichte Ehrenzeichen des Vereins in abgestufter Form.  ...mehr
2017-06-10 DnT Marionetten
Sie warten auf ihren Einsatz: Das Oberviechtacher Festspiel-Ensemble und Regisseur Michael Eckl haben sich wieder szenische Überraschungen einfallen lassen. Vor der Aufführung tanzen die Puppen im neuen Marionettentheater.  ...mehr
2017-06-Figurentheater
"Ich bin der Doktor Eisenbarth“ – das Spottlied hat den Oberviechtacher Wanderarzt berühmt gemacht. Die diesjährige Festspielwoche räumt dem Lied einen besonderen Platz ein.  ...mehr
Eisenbarthpuppe 2017
Figuren aus dem Schmählied – Attraktion beim Markttreiben
Oberviechtach. (lg) Auf eine besondere Attraktion dürfen sich heuer die Besucher des Doktor-Eisenbarth-Festspiels im Juni freuen, dessen Premiere traditionell an Fronleichnam (15. Juni) erfolgt.  ...mehr
2017-04-06 DnT A
Barockes Flair auf neuen Wegen. Sechs Aufführungen gibt es heuer vom Eisenbarth-Festspiel. Man darf gespannt sein, was die neue Szene bringt und welch schaurige Absurditäten auf die Bühne kommen.  ...mehr
2017 Schirmherrenbitten 1A
Der Schirmherr für das Eisenbarth-Festspiel kommt heuer aus der Nachbarstadt. Der Neunburger Bürgermeister Martin Birner wird – so steht es im offiziellen Privileg – „seine schützende Hand über das Barockspektakel halten“. Verbindungen auf dem Kultur-Sektor sollen damit noch fester geknüpft werden.  ...mehr
Die Doktor-Eisenbarth-Festspiele gehen in die 16. Saison. Regisseur Michael Eckl will zusammen mit seinen Co-Autoren Tobias Heindl und Dr. Florian Waldherr die Neuinszenierung „Eisenbarth erleben“ mit einer weiteren Szene bereichern. Auch der Probenplan steht bereits.  ...mehr
2016 Saisonabschluss
Ein kurzweiliges Spiel in herrlicher Naturkulisse. Das Fazit der Zuschauer zur Neuinszenierung es Eisenbarth-Festspiels fiel sehr positiv aus, auch wenn viele gar nicht merkten, dass sie selber vom Wanderarzt kuriert wurden. Und einer, der von Anfang an dabei war, ging in den Ruhestand.  ...mehr
2016 Premiere 3
Es fließt viel Blut und es gibt Opfer der ärztlichen Kunst. Die pseudowissenschaftlichen Skurrilitäten der Quacksalber bestimmen das Geschehen beim „Jahrmarkt der Scharlatane“, wie die Station zwei des Doktor-Eisenbarth-Festspiels betitelt ist.  ...mehr
2016-BgmHannMünden
Oberviechtach. (lg) Zu den Ehrengästen des Eisenbarth-Festspiels zählte auch der Bürgermeister von Hannoversch Münden, Harald Wegener, mit seiner Gattin.  ...mehr

drucken nach oben

 

Marktschreier2

Wichtige Termine für Beteiligte

Kalender

Ankündigungen

OVIGO

Das OVIGO-Ensemble gibt es offiziell erst seit 2012. Die Ursprünge liegen aber tatsächlich in den 70er-Jahren! 1979 wurde das "Ortenburg-Ensemble" als Schultheater am Ortenburg-Gynasium Oberviechtach von Friedrich Brunner und Kunstlehrer Wolfgang Pöhlmann gegründet. _______________________________________________

Elixier-190-245

"Eisenbarth-Besonderheiten"

Eisenbarth_Starstich

>>Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum